Untitled.jpg

Verkehrsanlagen und Infrastruktur - Objektplanung im Dialog

Technische Planung und Moderation

Mit dem Blick auf das große Ganze planen wir Straßen und Radwege und die oft damit einhergehenden Infrastrukturanlagen. Zu letzeren zählen insbesondere die Anlagen zur Wasserversorgung und zur Regen- und Schmutzwasserableitung mit allen zugehörigen Sonderbauwerken. Wir moderieren den Planungsprozess und suchen den optimalen Ausgleich zwischen den Zielfunktionen und verschiedenen Anliegerinteressen. Unsere interdisziplinäre Ausrichtung qualifiziert uns für besonders umfassende und vielschichtige Bauvorhaben.

Unser Objektfokus

  • Innerörtliche und klassifizierte Straßen, Parkplätze und Wege

  • Erschließung von Neubau- und Gewerbegebieten

  • Kanal- und Leitungsnetze, Anlagen der Siedlungswasserwirtschaft

  • Dämme, Deiche, Stauanlagen

  • Gewässergestaltung und Renaturierung

Unsere Leistungen

  • Machbarkeitsstudien

  • Leistungen im Leistungsbild Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen

  • Örtliche Bauüberwachung

  • Fachtechnische Berechnungen in der Wasserwirtschaft (Netzberechnungen, ungleichförmige und stark ungleichförmige Wasserspiegellagenberechnung, Nachweis von Grundwasserabsenkungen)

Top Referenzen mit Beteiligung des Fachbereichs Verkehrsanlagen und Infrastruktur

Jünglingssteg über die Elz in Waldkirch

Image-empty-state.png

Radwegbrücke über die Elz i.Z.d. L186 bei Waldkirch

Image-empty-state.png

Gewerbegebiet Roter Brühl in Denzlingen

Image-empty-state.png

Parkdeck über Halbtiefgarage

Image-empty-state.png